LANGZEITURLAUB
SERVICE
WINTER ZU HAUSE
LANGZEITURLAUB (PAUSCHALREISEN 3 BIS 12 WOCHEN)
Region
Abflughafen
Kategorie
Verpflegung
Frühester Hinflug
Spätester Rückflug
Dauer
Reisende
Kinder (Alter bei Reiseantritt)
LANGZEITURLAUB AUF DER SONNIGEN INSEL TENERIFFA

Die größte Insel der Kanaren, Teneriffa, ist schon seit vielen Jahren als ein perfektes Reiseziel bei Langzeiturlaubern, die der trüben Jahreszeit in Nord- und Mitteleuropa entfliehen wollen, sehr beliebt.

Das Klima auf der sonnigen Insel ist das ganze Jahr lang sehr angenehm. Im Sommer ist es nicht so heiß wie am Mittelmeer und im Winter herrschen frühlingshafte oder sogar sommerliche Temperaturen zwischen 17 und 22 Grad.
Besonders viele sonnige Tage und wenig Regen bestimmen das Wetter im trockenen und kargen Süden der Insel und wer beim Wetter auf Nummer sicher gehen will, sollte die Hotels im Süden in den Ferienorten Los Cristianos, Playa de las Americas, Costa Adeje und La Caleta oder im Westen in Los Gigantes, Playa de la Arena und Puerto de Santiago buchen.
Im grünen Norden ist der Himmel oft bedeckt und es regnet häufiger als im Süden Teneriffas, aber die Landschaften beeindrucken mit üppigen subtropischen Vegetation und herrlichen Blicken auf den höchsten Berg Teneriffas, den Pico del Teide.

Langzeiturlauber, die Entspannung und Erholung suchen, bevorzugen den sonnigen Süden und Westen Teneriffas, wo sie sich am Strand und Hotelpool sonnen und baden können. Die Wassertemperaturen auf Teneriffa betragen im Winter ca. 20 Grad und das Baden im Ozean ist das ganze Jahr hindurch möglich.
Für die aktiven Langzeiturlauber bietet der grüne Norden Teneriffas tolle Möglichkeiten. Die größte Stadt im Norden, Puerto de la Cruz, ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren.

Da Teneriffa nicht nur die größte, sondern auch abwechslungsreichste der Kanarischen Inseln ist, wird auch ein Langzeiturlaub über zwölf Wochen auf der Insel nicht langweilig und für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Die Vulkaninsel des ewigen Frühlings ist berühmt für Ihre traumhaften Landschaften zwischen Bergen und Meer, schönen Strände und Strandpromenaden, malerischen Städtchen, die Hauptstadt Puerto de la Cruz und die historische Universitätsstadt La Laguna sowie zahlreichen Freizeitparks für die ganze Familie.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Teneriffas, die während eines Langzeiturlaubs auf der Insel unbedingt besichtigt werden sollen, gehören:
- der Nationalpark Pico del Teide mit dem 3718 m hohen Vulkanberg Pico del Teide,
- das Tenogebirge mit der Steilküste um die Punta del Teno, dem Bergdorf Masca und der Schlucht Barranco de Masca,
- die hübschen Ferienorte im Nordwesten Los Gigantes und Playa de la Arena vor der imposanten Felskulisse des Teno-Gebirges und deren wunderschöne schwarze Lavastrände,
- die hübsche Stadt Garachico mit Meeresbecken in den Felsen,
- der berühmte Drachenbaum Drago de Milenario in Icod de los Vinos;
- die größte Stadt im Norden Teneriffas Puerto de la Cruz mit einer malerischen Altstadt, dem berühmten Tierpark Loro Parque, der Meereswasser-Badelandschaft Lago Marianez und einem wunderschönen schwarzen, palmengesäumten Sandstrand Playa Jardin,
- die malerische Stadt Orotava und das fruchtbare grüne Orotavatal mit herrlichen Aussichtspunkten und Wanderwegen;
- die Hauptstadt Santa Cruz de Teneriffa mit dem Auditorium, zahlreichen historischen Bauten und ihrem Stadtstrand, dem herrlichen goldenen, palmengesäumten Sandstrand Playa de las Teresitas,
- die zweitgrößte Stadt Teneriffas, La Laguna, mit ihrem schönen historischen Kern, der zur UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde,
- das Wanderparadies Anaga-Gebirge mit seinem immer grünen Regenwald, malerischen Dörfern und herrlichen Aussichtspunkten,
- die Ferienorte im Süden Teneriffas Playa de las Americas, Costa Adeje und Los Cristianos mit ihren hübschen, künstlich angelegten, hellen Sandstränden, palmengesäumten Strandpromenaden und unzähligen Boutiquen, Parfümerien, Cafés und Restaurants.

In unserer Reisedatenbank können Sie nach passenden Angeboten für Ihren Langzeiturlaub suchen und die Reisen online oder telefonisch in unserem Servicecenter buchen. Wenn Sie zu spät mit Ihrer Urlaubsplanung sind und keine passenden Langzeitreisen finden, empfehlen wir Ihnen, Pauschalreisen von 1 bis 3 Wochen zu buchen und sich auf unserer Seite über die Möglichkeiten zur Gestaltung des Winters zu Hause zu informieren.